WERDEN SIE PARTNER VON ELSA München e.V.

 

Der Förderkreis

Die Tätigkeit des ehrenamtlich arbeitenden Vorstandes von ELSA München e.V. wird unterstützt durch unseren Förderkreis. Unsere Förderkreispartner setzen sich zusammen aus Großkanzleien, Unternehmen, Institutionen oder Banken und bringen zum Ausdruck, wie wichtig eine frühe ideelle Unterstützung von Jurastudenten und Rechtsreferendaren im Studium ist. Somit leisten Sie gleichzeitig einen wertvollen Beitrag der Ausbildung engagierter, interessierter und motivierter Jurastudenten aus ganz Deutschland.

Auf dieser Seite befindet sich nachfolgend eine Liste mit allen unseren Förderkreismitgliedern. Zusammen mit dem Förderkreis werden nicht nur Projekte und Veranstaltungen realisiert. Wir laden ein mal im Jahr zum Förderkreistreffen ein oder geben unseren Förderkreismitgliedern die Chance, sich den Teilnehmern einer Wintergeneralversammlung auf der jährlichen Förderkreismesse zu präsentieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns!

DLA Piper ist eine der weltweit führenden internationalen Wirtschaftskanzleien und berät als Full-Service Kanzlei nationale und internationale Mandanten – darunter Unternehmen, Finanzinstitute sowie öffentliche Organisationen – in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. DLA Piper ist eine Kanzlei, die in der Welt zuhause ist. Durch unser weltweites Netzwerk verknüpfen wir lokale und nationale Expertise und sprechen die Sprache unserer Mandanten. Für uns zählt, was für unsere Mandanten wichtig ist. An dieser Philosophie richten wir unser gemeinsames Wirken aus. Das gilt sowohl für die Beziehung zu Mandanten als auch für die Auswahl unserer Mitarbeiter. Wir betrachten unsere Kolleginnen und Kollegen nicht nur als Spezialisten in Ihren jeweiligen Rechtsgebieten, wir sind stolz auf die Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter weltweit.

HEUSSEN ist eine full-service Wirtschaftskanzlei mit Standorten in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart sowie zwei Repräsentationsbüros in Brüssel und New York und Kooperationsbüros in Amsterdam und Rom. Weltweit arbeiten wir über das Netzwerk Multilaw mit renommierten Anwaltsgesellschaften zusammen.
In unserer Kanzlei kann sich jeder junge Mitarbeiter individuell entwickeln, spezialisieren und profilieren. Wir haben ein weites Spektrum an Fachgebieten, in denen ausschließlich hoch qualifizierte Anwälte mit internationaler Erfahrung für Unternehmen und Manda­nten tätig sind. In unserem Team stehen sich diese erfahrenen Anwälte bei Fragestellungen oder Problemen gegenseitig jederzeit zur Verfügung und unterstützen mit ihrem Wissen vor allem auch die jüngeren Kollegen.
Wir verfolgen bei unserer Beratung stets einen ganzheitlichen und unternehmerischen Ansatz und passen diesen auf die jeweiligen Mandantenbedürfnisse an.

 

Wir unterstützen ELSA München, weil wir den juristischen Nachwuchs gerne nach seinen Wünschen und Bedürfnissen fördern. Wir denken, dass ElSA München einige sehr spannende Projekte wie den Moot Court, den wir mit einem Schriftsatztraining unterstützen, ins Leben gerufen hat.

 

Oft werden wir gefragt: „Seid ihr eine deutsche Boutique oder eine internationale Großkanzlei?“
Wir sind „sowohl als auch“ statt „entweder oder“: eine erfolgreiche dynamische Boutique mit 40 Anwältinnen und Anwälten. Und gleichzeitig sind wir das globale Powerhouse einer amerikanischen Top-5-Wirtschaftskanzlei mit rund 2.700 Juristinnen und Juristen an 15 Standorten in Nordamerika, Asien und Europa.
In München arbeiten wir mit 40 Kolleginnen und Kollegen in komplexen, grenzübergreifenden Projekten für große internationale Mandanten, wobei Private Equity/M&A, Corporate, Capital Markets, Restructuring, Finance und Tax unsere Tätigkeitsschwerpunkte bilden.

 

Mit mehr als 4000 Rechtsanwälten an weltweit über 50 Standorten in Europa, den USA, Kanada, Lateinamerika, Asien, Australien, Afrika und im Nahen Osten berät Norton Rose Fulbright führende national wie auch international tätige Unternehmen.
Unsere deutschen Büros in den Wirtschaftsmetropolen Frankfurt am Main, Hamburg und München sind stark mit unseren weltweiten Standorten vernetzt. Dadurch profitieren unsere Mandanten von herausragender, grenzüberschreitender Rechtsberatung in allen Bereichen ihrer internationalen und deutschen Geschäftstätigkeit. Als eine dynamische und kontinuierlich wachsende Kanzlei sind wir jederzeit an Bewerbungen von Praktikanten, Referendaren, Wissenschaftlichen Mitarbeitern, Berufsanfängern, aber auch von erfahrenen Rechtsanwälten interessiert. 
Eine Tätigkeit in unserem Haus ist in den folgenden Bereichen möglich: Arbeitsrecht, Bank- und Finanzrecht, Corporate und M&A, Energie, Immobilien, IT, Kapitalmärkte, Prozessführung und Konfliktlösung, Schiffahrt, Steuern, Versicherungen, Wettbewerb und Kartelle, Wirtschaftsethik und Anti-Korruption

Wir unterstützen Elsa, weil wir den Studenten einen Einblick in die juristische Praxis geben wollen, zeigen wollen, wie eine Großkanzlei „funktioniert“, motivierten Studenten eine Plattform bieten wollen, auf der sie sich engagieren und präsentieren können, z.B. bei Workshops und Moot Courts, und weil wir Studenten für ein Praktikum bzw. für das Referendariat bei uns begeistern möchten.

Gleiss Lutz ist eine der erfolgreichsten international tätigen Kanzleien in Deutschland. Als Full-Service-Kanzlei mit über 300 Anwälten an sieben Standorten deckt Gleiss Lutz sämtliche Gebiete des Wirtschaftsrechts ab. Anwälte erhalten bei uns eine Topausbildung und werden durch die enge Zusammenarbeit mit den Partnern zu echten Experten in ihrem Beruf. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales Miteinander und schätzen den schnellen und flexiblen Austausch untereinander.

Uns ist es wichtig, möglichst frühzeitig eine Verbindung zwischen Campus und Kanzlei zu schaffen. Durch die Zusammenarbeit mit EL§A München gelingt es uns, Studierenden schon früh einen Einblick hinter die Kulissen von Gleiss Lutz zu bieten und ihnen nicht nur die praktische Relevanz ihres Lernstoffes zu veranschaulichen, sondern auch ein Forum zum Austausch zu bieten. Wir unterstützen EL§A München daher bereits seit vielen Jahren mit Workshops, diversen Veranstaltungen und Vorträgen zu aktuellen Themen.

Kooperationsmöglichkeiten

Unsere Praxispartner

Als Praxispartner bieten Sie den Juristen von morgen einen Einblick in die Berufswelt. Sie kommen in Kontakt mit unseren Mitgliedern und sichern sich durch stetige Präsenz einen Platz im Bewusstsein der Studierenden. Durch Ihre Partnerschaft zeigen Sie, dass sie das Engagement der ELSA-Mitgleider wertschätzen und begleiten diese vom Studium bis zum Referendariat.

Unsere Projektpartner

Sie haben ein bestimmtes ELSA-Projekt ins Auge gefasst oder möchten einen Bereich ganz gezielt unterstützen? Dann werden Sie Projektpartner von ELSA München e.V. und stehen Sie mit dieser speziellen Unterstützung so im Fokus der Studierenden.

UNSER BEIRAT

Der Beirat von ELSA München e.V. hat sich als Institution bewährt und ELSA bei seiner Entwicklung aktiv begleitet. Die Mitglieder des Beirates haben ELSA im Laufe der Jahre immer wieder durch Ideen und Anregungen unterstützt. Durch den regen Austausch sind nicht nur Institutionen wie der ELSA Deutschland Moot Court mitgeprägt, sondern auch neue Projekte mit ins Leben gerufen worden.

Dr. Wieland Horn

Prof. Dr. Michael Lehmann, Dipl. Kfm.

Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier

Prof. Dr. Helmut Satzger

Prof. Dr. Bruno Simma

Dr. Stefan Strobl

Dr. Wolfgang Weitnauer, M.C.L.

Praxispartner

Wir bitten um Verständnis, dass wir leider auf eine Verlinkung zu unseren Förderkreispartner verzichten müssen.
Dies würde aus gesetzlicher Sicht eine steuerlich wirksame Gegenleistung darstellen. Dadurch würde aus einer Spende eine Leistung im Sinne von Sponsoring, für welche wir Steuern abführen müssten.

Vielen Dank.